Neues zum Thema „Windkraft“ auf dem Bettenberg

Es ist viel passiert – das Thema Teilflächennutzungsplan  (TFNP) „Windkraft“ beschäftigt die Gemeinde Dornhan und die Bürgerwerkstatt weiterhin intensiv.

Eine detaillierte Aufstellung der aktuellen Geschehnisse kann auf unserer Internetseite unter folgendem Link nachgelesen werden:
(Aktueller Stand zum Thema Windkraft auf dem Bettenberg)

Die Bürgerwerkstatt – insbesondere Gerd von Podewils – hat engen und regen Kontakt mit der Stadt Dornhan, da Mithilfe zur Erstellung des TFNP in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Harbor angeboten wurde.

Die zuletzt erstellten Gutachten der Stadt – ausgeführt vom Büro BFL –  bestätigen die Aussagen der Bürgerwerkstatt, daß ein Rotmilan-Dichtezentrum auf dem Bettenberg existiert. Aufgrund dieser Tatsache dürfen dort keine Windkraftanlagen installiert werden.

Trotzdem ist eine weitere Überarbeitung des TFNP vor der Offenlage notwendig, da die artenschutzrechtliche Argumentation immer noch mangelhaft ist.

Eine geplante Sondersitzung des Gemeinderates zur Diskussion der Offenlage wurde nun auf den 23. Juli verschoben, wohl auch weil noch mehr Zeit zur Überarbeitung notwendig ist.

Weitere Details können hier nachgelesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.