Kinderskitag im „Gries“ am Freitag, den 1. Februar 2019

Trotz herrlichem Schnee und toll präparierter Piste begann es ausgerechnet am Skitag, der für die Kindergartenkinder und Schulkinder vom Skiclub veranstaltet wurde, zu regnen.

Der Freude und dem Spaß am Rodeln und Skifahren tat das Wetter jedoch keinen Abbruch und so tummelte sich eine bunte Schar am Skihang und auf der Rodelpiste. Die Kindergartenkinder wurden begleitet von Angela Klumpp, die ihre Gruppe im Auge hatte.

Bettina Konrad und Sarah Sommerfeldt, Lehrerinnen der Grundschule, hatten die Aufsicht über die Schülerinnen und Schüler der Grundschule.

Kleine Profis fuhren mit dem Skilift hoch und gekonnt die nicht ganz einfache Piste hinunter. Der größte Teil der Kinder bevorzugte jedoch die frisch gewalzte Rodelpiste und es ging mit allerlei Schlitten, Bobs und Rutschbrettern mit viel Spaß und Geschrei rauf und runter.

Siegfried Kaupp, Patrick Bloch und weitere Mitglieder des Skiclubs überwachten den Betrieb am Lift und sorgten für Getränke und warme Würstle, die von den Kindern begeistert angenommen wurden.

Auch Eltern und Großeltern beobachteten ihre Sprösslinge und freuten sich am bunten Treiben auf dem Skihang „Im Gries“ in Leinstetten.

previous arrow
next arrow
Slider

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.