Gottesdienste von Palmsonntag bis Ostern

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Kar- und Ostertage

Seit Aschermittwoch bereiten wir uns in der 40-tägigen Fastenzeit auf das wichtigste Fest der Kirche – das Osterfest – vor. Am Sonntag, den 14. April 2019 beginnt mit dem Palmsonntag die heilige Woche, oder auch Karwoche, die mit der Feier der Ostergottesdienste ihr Ende findet. In dieser Woche durchleben wir mit dem Einzug in Jerusalem, dem letzten Abendmahl, dem Leiden und Sterben und der Auferstehung Jesu die wichtigsten Ereignisse der Christenheit.

Wir möchten die ganze Gemeinde zur Teilnahme an den Gottesdiensten in dieser besonderen Woche einladen.

Am Palmsonntag beginnt der Gottesdienst – wie immer – um 08:45 Uhr in Schreiners Hof mit der Palmweihe und wird nach der Palmprozession in der Kirche fortgesetzt. Herzliche Einladung besonders an alle Kinder und Jugendliche und deren Eltern, selbstgebastelte Palmen mitzubringen und mit diesen an die Palmzweige in Jerusalem zu erinnern, mit denen Jesus begrüßt wurde. Wir freuen uns über jeden Palmen. Den Gottesdienst am Palmsonntag wird der Kirchenchor mitgestalten.

Am Gründonnerstag ist die Gemeinde zur Feier des letzten Abendmahles nach Dornhan eingeladen. Mit diesem Tag beginnen die Feierlichkeiten zu den drei österlichen Tagen von Leiden, Sterben und Auferstehung Christi.
Am Karfreitag findet zunächst morgens um 10 Uhr der Kinderkreuzweg statt. Hierzu herzliche Einladung an alle Kinder und Jugendlichen, aber natürlich auch an die ganze Gemeinde.

Zur Todesstunde Jesu begehen wir am Karfreitag um 15 Uhr die Feier vom Leiden und Sterben Christi. Wir hören die Passionsgeschichte und beten die großen Fürbitten. Zur Kreuzverehrung sind alle eingeladen Blumen oder grüne Zweige mitzubringen. Auch diesen Gottesdienst wird der Kirchenchor mitgestalten.

Höhepunkt der ganzen Woche ist die Feier der heiligen Osternacht in der Nacht auf den Ostersonntag. Diese beginnt am Samstag, den 20. April um 20:30 Uhr mit der Lichtfeier und dem Entzünden der Osterkerze am Osterfeuer vor der Kirche, bevor wir in der von Kerzenlicht erhellten Kirche die alttestamentlichen Lesungen hören. Nach dem Gloria und der Botschaft von der Auferstehung Jesu feiern wir in österlicher Freude Eucharistie. Die Osternacht wird von der FeelHarmonie mitgestaltet. Herzliche Einladung auch zur anschließenden Agape-Feier zu den Ministranten in den Spitalsaal.

Am Ostersonntag findet in Bettenhausen um 10:30 Uhr ein festlicher Gottesdienst statt, hierzu auch herzliche Einladung. In Leinstetten bildet der Gottesdienst am Ostermontag unter Mitgestaltung des Kirchenchores den feierlichen Abschluss der heiligen Woche.

In der Osternacht und am Ostermontag werden in den Gottesdiensten traditionell auch Osterspeisen wie Lämmer, Osterbrot oder Ostereier gesegnet.

Zu allen Gottesdiensten ergeht an die ganze Gemeinde eine herzliche Einladung.

Die mitwerkenden Zelebranten, liturgischen und kirchenmusikalischen Dienste freuen sich über jeden Gottesdienstbesucher, der mit uns diese wirklich besonderen Gottesdienste mitfeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.