Niederlage in Pfalzgrafenweiler

Vergangenen Sonntag holte die Glatttalkombi beim Spiel in Pfalzgrafenweiler leider keine Punkte. Am Ende verlor man aufgrund der deutlich höheren Chancenanzahl der Gastgeber verdient mit 2:1 Toren. Aufgrund der Niederlagen der direkten Konkurrenz beträgt das Polster auf den Relegationsplatz weiterhin 7 Punkte. Dennoch müssen sich unsere Männer kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen die Zweitvertretung der SpVgg Freudenstadt wieder deutlich steigern und etwas Zählbares holen, um nicht noch in ernste Abstiegsnöte zu geraten. Wir hoffen auf Unterstützung!

Vorschau: Sonntag, 12.05., 15 Uhr in Hopfau:
SV Hopfau – SpVgg Freudenstadt II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.