Peter Saile ist neuer Ortsvorsteher

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats Leinstetten/ Bettenhausen am Donnerstag, den 11. Juli 2019 im Rathaus in Leinstetten

Ortsvorsteherin Sigrid Kümmich begrüßte zu Beginn die ausgeschiedenen, neu- und wiedergewählten Mitglieder des Ortschaftsrats Leinstetten/Bettenhausen sowie Bürgermeister Markus Huber Dornhan.

Sie bedankte sich bei den ausgeschiedenen Mitgliedern des Ortschaftsrates für ihr Engagement in den vergangenen Jahren und für deren Einsatz. Ihr Dank galt auch den Bewerbern,  die sich für das Amt eines Ortschaftsrats beworben hatten, aber nicht gewählt wurden.

Bürgermeister Markus Huber dankte den ausscheidenden Ortschafträten; Manuela Günthner, 5 Jahre, Christoph Haut 5 Jahre, Vanessa von Podewils 5 Jahre, Sigrid Kümmich und Volker Wruck 10 Jahre,  für die sachliche und konstruktive Zusammenarbeit und überreichte jeweils ein Präsent und eine Urkunde. Eine besondere Ehrung durch den Gemeindetag Baden-Württemberg erfuhr Georg Bronner für 25 Jahre kommunale Tätigkeit. Mit einem Geschenk, einer Urkunde und Ehrennadel wurde seine Arbeit gewürdigt.

Im Anschluss  erfolgte die Einführung und Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte mit dem Wortlaut „Ich gelobe Treue der Verfassung, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Pflichten. Insbesondere gelobe ich, die Rechte der Gemeinde zu wahren und ihr  Wohl und das ihrer Einwohner nach Kräften zu fördern“. Mit Handschlag verpflichtete die Ortsvorsteherin die neu gewählten Ortschaftsräte Patrick Bloch, (Bettenhausen) Anne Bronner, (Bettenhausen) Arnulf Bronner, Georg Bronner, Michael Günthner, Jürgen Haibt, (Bettenhausen) Michael Legler, Christian Rebholz (Bettenhausen) und Peter Saile für das neue Amt.

Die Wahl des neuen Ortsvorstehers war der nächste Tagespunkt. In geheimer Wahl wurde Peter Saile mit 8 Stimmen und einer Enthaltung als neuer Ortsvorsteher gewählt. Das Amt des Stellvertreters wurde von  Patrick Bloch aus Bettenhausen angenommen.

Die bisherige Ortsvorsteherin Sigrid Kümmich gab noch einen kurzen Rückblick und erwähnte die gute Zusammenarbeit mit allen Ortschaftsräten, besonders aber mit ihrem Stellvertreter Georg Bronner, der nicht nur, wie alle hervorragende Arbeit leistete, sondern auch stets als ihre Gedächtnisstütze fungierte. Sie wünschte Allen für die Zukunft eine gute Arbeit, viel Durchhaltevermögen und immer gute Beschlüsse.

Bei einem kleinen Stehempfang wurde das neue Miteinander gefeiert.

Die neu gewählten Ortschaftsräte v.l. Michael Günthner, Jürgen Haibt, Christian Rebholz, Patrick Bloch, Anne Bronner, Arnulf Bronner, Peter Saile, Michael Legler, Georg Bronner

Die ausscheidenden Ortschafträte: Christoph Haut, Vanessa von Podewils, Volker Wruck, Sigrid Kümmich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.