Ein netter Novembernachmittag.

Dienstag, 19. November 2019

Auf unbekannten Wegen von Glatten nach Dornstetten.

Auf der Straße nach San Fernando, da stand ein Mädchen wartend in der heißen Sonne….nein, so war es natürlich nicht.

Weder ging es nach San Fernando, schon gar nicht stand ein Mädchen in der heißen Sonne. Auf der Straße nach Dornstetten, diese Strecke kennt jeder, fährt jeder. Aber was sich Wanderführer Manfred ausgedacht hatte, das war toll. Nachdem man den Kreisverkehr in Glatten an der richtigen Ausfahrt verlassen hatte, ging es steil bergauf zur Schlackhalde. Am Ortsrand gönnte man sich eine kleine Verschnaufpause und ganz zufällig stand da ein Baum, mit einem Dächle drauf, drunter ein Schlag, der sich öffnen ließ und wundersamerweise waren im Innern mehrere Schnapsflaschen deponiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.