Vortrag „500 Jahre Flößerei auf Heimbach, Lauter und Glatt“ am 23. März 2019

Nach großem Zuspruch im Oktober erfolgt jetzt Neuauflage

Nach sehr positiver Resonanz im Oktober letzten Jahres und auf Anfrage vieler Interessierter, haben wir uns entschieden, den Vortrag „500 Jahre Flößerei auf Heimbach, Lauter und Glatt“ dieses Jahr erneut ins Programm mit aufzunehmen.

So laden wir herzlich am Samstag, 23. März 2019 um 19.00 Uhr in den Spitalsaal Leinstetten dazu ein.

Referent ist, wie auch schon im Oktober, unser Historienkenner Fritz Peter.

„Vortrag „500 Jahre Flößerei auf Heimbach, Lauter und Glatt“ am 23. März 2019“ weiterlesen

Bäckerwechsel bei „Brot & Brezel – backfrisch vor Ort“

Ab kommenden Samstag, 22.12.18, wird Brot & Brezel von Sigis Backstüble aus Reutin beliefert.

Die Vorbereitungen sind getroffen, seit Montag ist das neue Sortiment auf unserer Homepage unter www.leinstetten.de/brotundbrezel eingestellt, Bestellformulare wurden an alle Haushalte in Bettenhausen und Leinstetten verteilt und so kann nun, wie gewohnt bis Freitag, 17.00 Uhr, bestellt werden.
Eine ABO Übernahme ist aufgrund des Sortimentswechsels nicht möglich. Gerne kann ein neues ABO beauftragt werden.

„Bäckerwechsel bei „Brot & Brezel – backfrisch vor Ort““ weiterlesen

Der Teilflächennutzungplan (TFNP) „Windkraft“ ist immer noch nicht verabschiedet!

Neues zum Thema Windkraft – Bürgerwerkstatt „Lebendiges Leinstetten“

Der Teilflächennutzungplan (TFNP) „Windkraft“ ist immer noch nicht verabschiedet! Somit sind Bauanträge für Windkraftanlagen im gesamten Gemeindegebiet weiterhin möglich!

Für den „Bettenberg“ liegen dem Landratsamt wie bisher die zwei Bauanträge der Fa. Enercon vor.  Diese können zumindest für drei Jahre aus artenschutzrechtlichen Gründen nicht genehmigt werden, weil der Ornithologen- und Greifvogel-Experte Achim Klumpp im Frühjahr einen belegten Rotmilan Horst in unmittelbarer Nähe der geplanten Windradstandorte dokumentiert hat.

Die Bürgerwerkstatt „Lebendiges Leinstetten“ hat den Gemeinderat nochmals auf die Dringlichkeit des Themas hingewiesen, denn nur ein rechtskräftiger TFNP steuert langfristig die Konzentrations- und Ausschlußflächen für Windkraftanlagen im gesamten Gemeindegebiet.

Der Bürgermeister hat gegenüber der Bürgerwerkstatt bekräftigt, den TFNP in der nächsten Gemeinderatssitzung am 17.12. zu behandeln und Anfang 2019 zum Abschluss zu bringen.

„Der Teilflächennutzungplan (TFNP) „Windkraft“ ist immer noch nicht verabschiedet!“ weiterlesen

Bänkleweg

Mittlerweile sind also schon 6 Bänkle – Waldsofas – an aussichtsreichen Plätzen rund um Leinstetten aufgestellt. Aber nicht nur die Bänkle, sondern auch der Weg selbst lädt zum Erkunden ein.

Die Wandergruppe Beffendorf hat dies kürzlich gemacht – und hat ihre Eindrücke in einem Bericht im Schwabo festgehalten, der diese Woche in der Zeitung erschienen ist.

„Bänkleweg“ weiterlesen