Leinstetter Fasnetsumzug 2019

Probelauf mit Drachenboot beim farbenfrohen Leinstetter Rosenmontagsumzug

Trotz schlimmster Wettervorhersage mit Regen und Sturm lachte über Leinstetten der Himmel. Der Sturm hielt sich so zurück, so daß ein farbenfroher Umzug trockenen Fußes vom Oberdorf ins Unterdorf ziehen konnte.

Wie jedes Jahr führten die Brautleute und der  Büttel den Fasnetsumzug an. Die Brautleute hatten zuvor die Leinstetter eingeladen und auch gleich ihr Geschenk mitgenommen. „Leinstetter Fasnetsumzug 2019“ weiterlesen

Erster Zunftball der Narrenzunft Leinstetten „Wild, Wild West“

Mit dem Einmarsch der Bären und Treiber sowie des Narrenrats, begann der diesjährige 44. Zunftball der Narrenzunft Leinstetten.

Der nächste Zunftball findet am Samstag, den 2. März 2019 um 20.00 Uhr im Lindensaal in Leinstetten statt. Saalöffnung ab 19.00 Uhr
Shadow
Slider

Mit dem Bärentanz und allerlei Schabernack tobten sich die lustigen Gesellen auf der Bühne aus und brachten gleich eine super Stimmung in den Saal.
Zunftmeister Heiko Bronner hieß alle närrischen Gäste willkommen und bedankte sich bei allen Teilnehmern für die aufwändige Vorbereitung. Es wurde geprobt, genäht und gebastelt. Das Bühnenbild wurde gestaltet von Josef Dettling, Nathalie Schäfer und Frederik Haibt. Mit den Worten „Macht mit und habt Spaß“ eröffnete Heiko das bunte Treiben.

„Erster Zunftball der Narrenzunft Leinstetten „Wild, Wild West““ weiterlesen

Dorfgemeinschaftsverein Jahreshauptversammlung am 15. Februar 2019

3. Jahreshauptversammlung des DGVL

Erster Vorsitzender Peter Saile eröffnete die Versammlung und begrüßte im Namen des DGVL  die Vorstandschaft, Vertreter der örtlichen Vereine und alle am Verein Interessierten.

Nach Bekanntgabe der Tagesordnung übergab Peter Saile das Wort an Schriftführer Wolfang Hiller. In einer kurzen Zusammenfassung erklärte Hiller, daß 2018 ein ruhiges Vereinsjahr gewesen wäre. Er ging nochmals auf das landwirtschaftliche Herbstfest ein, das eine großartige Veranstaltung und die Zusammenarbeit der Vereine bei diesem Fest beispielhaft war. Es wäre ein tolles Aushängeschild für den Ort und weitere zusätzliche und attraktive Angebote werden überlegt.

„Dorfgemeinschaftsverein Jahreshauptversammlung am 15. Februar 2019“ weiterlesen

Kinderskitag im „Gries“ am Freitag, den 1. Februar 2019

Trotz herrlichem Schnee und toll präparierter Piste begann es ausgerechnet am Skitag, der für die Kindergartenkinder und Schulkinder vom Skiclub veranstaltet wurde, zu regnen.

Der Freude und dem Spaß am Rodeln und Skifahren tat das Wetter jedoch keinen Abbruch und so tummelte sich eine bunte Schar am Skihang und auf der Rodelpiste. Die Kindergartenkinder wurden begleitet von Angela Klumpp, die ihre Gruppe im Auge hatte.

„Kinderskitag im „Gries“ am Freitag, den 1. Februar 2019“ weiterlesen

Adventliche Auszeit – Konzert für Alphörner, Trompeten, Mundharmonika und Orgel

Musik kennt keine Worte – So kann man das beeindruckende Konzert der „Alphornissen“ als adventliche Auszeit in der Kirche St. Stephanus in Leinstetten beschreiben.

In der mit Kerzen festlich beleuchteten Kirche waren bald alle Plätze besetzt und das Interesse an einem vielversprechenden Abend war enorm.

Manuela Günthner begrüßte im Auftrag der Mitwirkenden die Zuhörer. Musik ist eine Form des Gebets und dazu gibt es keinen besseren Ort, als eine Kirche. Sie soll die Herzen der Menschen berühren und Abstand vom Alltag schaffen. Das Alphorn mit seinem vollen und wohltuenden Klang war ein Instrument der Hirten. Es diente in der Einsamkeit zur Verständigung und für Lokrufe, um die Tiere auf der Alm zum Stall zu rufen.

„Adventliche Auszeit – Konzert für Alphörner, Trompeten, Mundharmonika und Orgel“ weiterlesen

Musikalische Weltreise ein voller Erfolg

„Musik ist die einzige Sprache der Welt, die jeder versteht“ – mit diesen Worten begrüßte Julia Bronner, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit des Musikvereins, Ehrenmitglieder, Vorstände der Vereine und viele Gäste zum diesjährigen Jahreskonzert unter dem Motto „musikalische Reise um die Welt“.

Auch gesanglich konnten die Musiker überzeugen. Hier zur neuen Eigenkomposition von Patrick Bronner „Leinstetter Polka“

„Musikalische Weltreise ein voller Erfolg“ weiterlesen

Cäcilienfeier mit Verleihung der Zelter-Plakette

Katholischer Kirchenchor „St. Stephanus“ Leinstetten

Eine außergewöhnliche Ehrung wurde dem Katholischen Kirchenchor „St. Stephanus“ in Leinstetten, mit der Verleihung der „Zelter-Plakette“ während der Cäcilienfeier zuteil. Diese Plakette wird nur verliehen, wenn ein Chor auf ein Bestehen von mindestens 100 Jahren zurückblicken kann. Eine weitere Voraussetzung für diese Auszeichnung ist, daß sich der Chor für die bürgerliche Gemeinde in verschiedenen Bereichen engagiert.

„Cäcilienfeier mit Verleihung der Zelter-Plakette“ weiterlesen

Verleihung der Zelter-Plakette für den Kirchenchor St. Stephanus

Die Zelter-Plakette ist die höchste deutsche Auszeichnung für Amateurchöre. Der Bundespräsident verleiht sie alljährlich an Chöre, die seit mindestens 100 Jahren ununterbrochen musikalisch wirken und sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik und des deutschen Volksliedes und damit um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben.
Bildergebnis für zelter plakette chor
Gründer und Leiter des Leinstetter Kirchenchors im Jahre 1887 war  Lehrer Joseph Estermann (geb. am 8.11.1830).  Vor der Gründung war es üblich, daß der Lehrer den Organistendienst ausübte und mit einem Schülerchor in den Gottesdiensten mitwirkte.

„Verleihung der Zelter-Plakette für den Kirchenchor St. Stephanus“ weiterlesen

Rückblick und Bilder: Martinsfest gestaltet vom Kindergarten „Kleine Strolche“ in Leinstetten

Einen Tag nach Sankt Martin hatte die Kirchengemeinde Leinstetten und der Kindergarten „Kleine Strolche“ aus Leinstetten zu einem besonderen Abend eingeladen.

Bei Anbruch der Dunkelheit trafen viele Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Familienangehörigen aus Leinstetten und Bettenhausen in der Kirche St. Stephanus ein. Mit ihren Betreuerinnen zogen die Kindergartenkinder, in der Hand bunte Laternen zum Altar und sangen das Lied „wir feiern heut`ein Fest“. Begleitet wurden sie von Katrin Marte am Akkordeon.

Kindergartenleiterin Tatjana Rheinberger begrüßte die Gäste und brachte zum Ausdruck, daß sie mit den Kindern etwas besonderes vorbereitet hatte und sich über das große Interesse der Familien an der Feier freute.

„Rückblick und Bilder: Martinsfest gestaltet vom Kindergarten „Kleine Strolche“ in Leinstetten“ weiterlesen

Rückblick und Bilder zur Jahreshauptübung der FFW Abteilung Leinstetten/Bettenhausen am Samstag, den 27. Oktober 2018

Einsatzort der Jahreshauptübung war das ehemalige Haus von Eduard Günthner in der Dürrenmettstetter Straße 35 .

Der Alarmierung erfolgte über die Funkmeldeempfänger und im Einsatz waren ein LF8 ,ein TSF und der MTW aus Dornhan.

Als Übungsmaßnahme wurde angenommen, daß es aus unbekannten Gründen im Erdgeschoss des Wohnhauses zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung kam. Dabei wurden etliche Personen vermisst. In Folge des Brandes kam es zu einem weiteren Unfall in der Scheune. Hierbei wurde ein Hausbewohner unter einem Traktor eingeklemmt gefunden.

„Rückblick und Bilder zur Jahreshauptübung der FFW Abteilung Leinstetten/Bettenhausen am Samstag, den 27. Oktober 2018“ weiterlesen