Pfarrkirche St. Stephanus

Die St. Stephanus Kirche zu Leinstetten

Mit einem Zitat aus dem Buch „Sehen und Entdecken im Kreis Rottweil“ von Egon Rieble, möchten wir die Besucher unserer Pfarrkirche in deren Geschichte einführen:

„Kunstwerke von Rang beheimatet die katholische Pfarrkirche „St. Stephanus“ in Leinstetten, die einer der Höhepunkte der Fahrt durch das Tal der Glatt darstellt“.

Die spätgotische Kirche aus dem Jahre 1558 erfuhr im Jahre 1948 eine Erweiterung. Seither steht der Chor der ursprünglichen Kirche, von der auch noch der Turm erhalten blieb, quer. Dieser Chor ist es auch, dem unsere besondere Aufmerksamkeit gilt. Sein Glanzstück ist ein Flügelaltar mit einer noch aus der Romanik stammenden Madonna, die bei der Erweiterung durch zwei „den Rosenkranz haltende Engel“ ergänzt wurde.